Zuchtanfragen

Zuchtanfragen | www.yankeecats.de

Generell gebe ich Kitten nur an Züchter die ich kenne. Sollte dies bisher nicht der Fall sein, rechnet bitte mit einer längeren Zeit zum kennenlernen. Um von mir ein Kitten zur Zucht zu bekommen erwarte ich detailierte Informationen, über die Zuchtpläne und die bisherige Zucht, welche Vorsorgeuntersuchungen gemacht werden, wie und wo die Katzen leben, Namen von Mentoren und Referenzen, ...!

Reine Preisanfragen beantworte ich nicht. Aufgrund der utopischen Wucherpreise bei vielen shaded Züchtern kann ich aber sagen, dass es diese bei mir nicht gibt. Bei mir hängt der Preis nicht von der Farbe ab, sondern ist für alle Zuchtkitten im gleichen Rahmen, der sich eher an der generationsübergreifenden Gesundheitsvorsorge und den Linien orientiert.

Meistens gebe ich pro Wurf nur ein Kitten in die Zucht, in der Regel aber nicht mehr als zwei Kitten. Es kann daher lange dauern bis ein Kitten zur Zucht zu haben ist, bei speziellem Farbwunsch noch länger. Je besser ich die Züchter kenne, und je ähnlicher unsere Zuchteinstellungen sind, umso besser ist die Chance ein Kitten zu bekommen.

Hier sind ein paar der grundsätzliche Sachen die ich von mir unbekannten Züchtern wissen möchte, ihr könnt natürlich auch gerne noch anderes schreiben was euch wichtig erscheint:

Wie ist dein Zuchtname und in welchem Verein ist die Zucht angemeldet?

Wie lange züchtest du bisher, wie viele Würfe hattest du seitdem?

Wie viele Katzen hast du (wie viele Zuchtkatzen, Zuchtkater, Kastraten)?

Bitte zeige mir die Stammbäume der Zuchttiere, bevorzugt als Pawpeds Link.

Hast du bisher (in den letzten 5 Jahren) Kitten in die Zucht gegeben, wenn ja, wie viele und in welche Zuchten?

Wie viele ehemalige Zuchtkatzen hast du bisher vermittelt?

Bitte beschreibe wie und wo deine Katzen leben, evtl. mit Fotos.

Welche Vorsorgeuntersuchungen machst du bei deinen Zuchttieren?

Was suchst du, Kater oder Katze, welche Farben?