Percy vom Weidebusch

Percy ist schwer zu beschreiben, man muß ihn einfach erleben. Er ist ein großer Schmusekater, der sich am liebsten laut schnurrend an meine Schulter kuschelt. Die Babys werden von ihm adoptiert und ausgiebig geputzt bzw. in der Kunst des Spielens und Kämpfens unterrichtet.

Auch vom Aussehen ist er einfach sensationell. Extrem kantige Schnauze, schönes Profil mit starkem Kinn, große, perfekte gesetzte Ohren mit Pinseln. Percy hat einen kräftigen Körper auf dicken Pfoten. Er hat eine tiefschwarze Zeichnung vor klarem Silber. Percy beeindruckt auch durch seine Größe, wie man es sich für einen Maine Coon Kater wünscht!

Mit nur 8 Jahren musste Percy sich dem Krebs geschlagen geben.

Percy ist Vater des C, D, E, F, G -Wurfes.

zum Fotoalbum
Pawpeds Eintrag
Mcats Eintrag
8,1 kg mit 7 Jahren
black silver tabby cl.
kastrierter Kater
*1.5.1997 - †22.7.2005
8 Jahre 2 Monate alt
Testergebnisse:*
normal (6.01)
normal (4.02)
normal (2.00)
H: normal (3.09)
P: normal/normal (2.08)
ElternGroßelternUrGroßeltern
Houston vom Weidebusch
Masteast Jonathan Edward
McKittyCreek Janet
Hot Maylove Broadway Girl
Guldfakse Ottawa
Monashees Show Girl

*Herzschall: zertifiziert, unzertifiziert, N: Nierenschall, H: Hüftröntgen, P: Patellauntersuchung, G: Gentest (kleinere Schriftart: negativ durch Vorfahren). Die Zahlen in Klammern geben das Testalter in 'Jahren.Monaten' an.